Simon Zehnpfenning

Ich habe über 20 Jahre Berufserfahrung im Baugewerbe. Dort habe ich mich sowohl handwerklich wie auch akademisch (Studium Hochbautechnik) weitergebildet.

Somit habe ich Kenntnisse über die Bauzeiten, Abläufe, Materialien, Anfertigungen, Richtlinien und Baustellenorganisation.

Mit meiner abgeschlossenen Weiterbildung zum zertifizierten Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für Schäden an Gebäuden und Weiterbildung zum zertifizierten Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik sowie meiner Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 zum Thermografen können Sie sich meine Erfahrungen und mein Wissen zu Nutzen machen. 

Was ist überhaupt ein zertifizierter Sachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024?

Die europaweit anerkannte Personenzertifizierung auf der Grundlage der internationalen Norm ISO 17024 ist eine der besten Kriterien, um eine Kompetenz als Sachverständiger Ihnen nachzuweisen. Über die ISO 17024 ist es möglich, die Qualifikationen und Anforderungen von Sachverständigen weltweit vergleichbar zu machen und damit anzuerkennen.

Nach den Vorgaben der ISO 17024 wird das Fachwissen kontinuierlich erweitert und aktualisiert.

Es müssen regelmäßig Gutachten und andere Nachweise bei der Zertifizierungsstelle eingereicht werden. Man unterliegt einer dauerhaften und laufenden Überwachung. Zudem wird in regelmäßigen Abständen eine Re-Zertifizierung vorgeschrieben.

Aufgrund meiner Qualifikation als ISO 17024 zertifizierter Sachverständiger verfüge ich über ein fundiertes und aktuelles Wissen mit entsprechenden praktischen Erfahrungen.

Diese Zertifizierung genießt derzeit international eine sehr hohe Anerkennung, womit ich für Sie der passende Ansprechpartner bin.

Bauschäden – und Baumängel
  • Schadensbeurteilung
  • Erstellung von Baugutachten bei Feuchte- & Schimmelpilzschäden, Rissbildung und anderen Konstruktionsschäden, Energieeffizienzmängeln
  • Erstellung von Sanierungskonzepten für Bauschäden
  • Bewertung von Sach- und Haftpflichtschäden
  • Erstellung von Versicherungsgutachten
  • Laboruntersuchungen
Baubegleitung
  • Baubegleitende Qualitätssicherung bei Neu- und Umbauten sowie im Fertighausbau
  • unabhängige Baustellenüberwachung
  • Bauabnahme-Beratung
Immobilien
  • Immobilienkauf Beratung
  • Immobilienverkaufs Beratung
  • Verkehrswertermittlung
  • Energieausweis
Technische Dienstleistungen
  • Erstellung von Wärmebildern
  • Infrarotthermografie
  • Feuchtigkeitsmessung
Mitgliedschaften

Bauexperts
Euregio SV
Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks
Deutsche Gutachter Auskunft

Roland Genzen

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

ausgebildeter Versicherungsfachmann

staatlich geprüfter Bautechniker

Sachkunde für ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten nach Nr.2.7 der TRGS 519

Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln, Erstellung von Versicherungsgutachten, Baubegleitung und Bauabnahme von Neubauten

Bauschäden – und Baumängel
  • Schadensbeurteilung
  • Erstellung von Baugutachten bei Feuchteschäden, Rissbildung und anderen Konstruktionsschäden
  • Bewertung von Sach- und Haftpflichtschäden
  • Erstellung von Versicherungsgutachten
Baubegleitung
  • Baubegleitende Qualitätssicherung bei Neu- und Umbauten sowie im Fertighausbau
  • unabhängige Baustellenüberwachung
  • Bauabnahme-Beratung
Technische Dienstleistungen
  • Feuchtigkeitsmessung
Praxis-Erfahrung:

Zimmermann

Bautechniker im Hochbau

Versicherungsfachmann

Bauleiter

Danny Lieger

Schon während meiner Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker konnte ich feststellen, dass dieser Beruf mich nicht ausfüllen wird. Somit habe ich schon 1996 in dem Sachverständigenbüro meines Vaters als Aushilfe gearbeitet.

1998-1999 habe ich über die IHK zu Rostock eine Schulung für Innovative Anwendungen von Informationstechnologien für KMU besucht.

In den Jahren 1999-2000 habe ich über die Kammer der Technik (Dr. Sprengnetter) in Jena und Potsdam meine Ausbildung zum Sachverständigen im Grundstücksverkehr durchgeführt.

In den folgenden Jahren habe ich zahlreiche Weiterbildungen besucht, wie z.B.

  • Sicherheits- und Gesundheitskoordinator nach Baustellenverordnung
  • Jahreskongeß für Bewertungssachverständige
  • Syseca „Bauschäden im Bereich Dächer, Balkone und Terrassen“
  • Ingenieurkammer MV „Luftdichtheit von Gebäuden“
  • DEKRA hausinterne Weiterbildung: Haftung der Sachverständigen, Interessante Bauwerke, Rund um den Liegenschaftszinssatz
  • DEKRA hausinterne Weiterbildungen: Energiepass/Energieeinsparverordnung, Energieeinsparende Heiztechnik, Schimmel in Wohngebäuden
  • Ingenieurkammer „Bauen im Bestand“
  • Hanseraum-Academy
  • DEKRA hausinterne Weiterbildungen: „Die sachverständige Schadensbewertung im Spannungsfeld der Veränderung“, „Der Sachverständige als Mediator“, „Wärmebrücken im Altbau“, „ImmoWert V“
  • DEKRA hausinterne Weiterbildung, „Energieausweis allgemein-Basics“, „Leistungspflichten und Haftung des Sachverständigen“, „Techn. Due Diligens“, „Markt der Wertermittlung“, „Gutachtenerstellung für Gerichte“
  • Baufachtagung (Fenster Fassade Dach)
  • Sachverständigen Akademie Aachen: zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • European Experts Group (DGSV) zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke
  • Hanseraum Konferenz
  • DEKRA hausinterne Weiterbildungen: „Immobilienqualität T&C“, „Einarbeitung Software IQ“
  • DEKRA hausinterne Weiterbildungen: Basislehrgang für Sachverständige
  • Prüfung nach Ausbilder-Eignungsverordnung der IHK zu Rostock
  • Vermeidbare Risiken für Ingenieurbüros (Ingenieurkammer)
  • Remmers Akademie: Ziegelfassaden Instandsetzung
  • Hanseatische Sanierungstage
  • IHK zu Rostock Sachverständigentag „EU-Datenschutzgrundverordnung“
  • Re-Zertifizierung DGSV Schäden an Gebäuden
  • Umweltmykologie
  • „Probennahme bei Schimmelpilzbefall“
  • „Gebäudethermografie“
  • DEKRA Hausinterne Schulung: „DIN EN ISO 9972 Prüfung Luftdichtheit von Gebäuden“, „Testgerät BlowerDoor“

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen der Qualitätsimmobilie, Hauskaufberatung, Bauschäden allgemein, Brandschäden, Wasserschäden, Sturmschäden, arbeiten für die Versicherungsgesellschaften und Prüfung der Luftdichtheit von Gebäuden nach Energieeinsparverordnung. Weiterhin gehören zu meinen Schwerpunkten die Probenentnahme und deren Auswertung bei Schimmelbefall.

Mitgliedschaften

Mitglied im Deutschen Gutachter und
Sachverständigen Verband e.V.
Vorsitzender im Sachverständigenausschuss der IHK zu Rostock
Past Präsident der Wirtschaftsjunioren Stralsund e.V.

Michael Masson-Wawer

ISO 17024 (certcouncil.eu) zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Als DIN/ISO 17024 (IQ Zert) zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden habe ich 2009 meine Prüfung abgelegt und unterliege seitdem einer der strengsten Qualitätskontrollen im Sachverständigenwesen.

Im Jahre 2020 erfolgte der Wechsel zur Zertifizierungsstelle certcouncil.eu.

Die Qualitätskontrolle umfasst unter anderem eine jährliche Überprüfung der Qualität sowie eine permanente Verpflichtung zu jährlichen Weiterbildungen. Nur unter diesen Voraussetzungen der regelmäßigen, bestandenen Qualitätskontrolle wird die Zertifizierung aufrechterhalten. Die Zertifizierung als ISO 17024 zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden berechtigt zudem, wie auch die öffentliche Bestellung, zu einer Tätigkeit als Sachverständiger für Gerichte.

Der Beginn

Bereits als Kind und Jugendlicher habe ich im Produktions-Betrieb meines Großvaters, in welchem Bauprodukte (Fenster und Türen) gefertigt wurden, kennen gelernt, was es bedeutet, saubere und qualitativ hochwertige Produkte zu produzieren. Über die Generation meines Vaters wurde diese Tradition fortgesetzt und es entstand ein Mittelständischer Betrieb.

Praxis-Erfahrung

Nach meiner technischen Ausbildung und mit dem Praxis-Wissen von über 15 Jahren habe ich mich dann im Jahre 2008 entschieden, dieses Wissen auch für andere einzusetzen und mich zu der sehr anspruchsvollen Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigem für Schäden an Gebäuden DIN/ISO 17024 (IQ Zert) anzumelden.

Die erfolgreiche Prüfung legte ich dann im Jahre 2009 vor dem Prüfungsausschuss ab. Seitdem biete ich meine Leistungen für Gerichte, Versicherungen und Privatkunden an.

Im Jahre 2020 erfolgte der Wechsel zur Zertifizierungsstelle certcouncil.eu.

Heute bin als Berufs-Sachverständiger Geschäftsführer des Bauschadeninstitut BSI GmbH.

Weitere Tätigkeiten

Als langjähriges Mitglied des Sachverständigenausschusses der IHK zu Rostock übe ich seit der letzten Wahl die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses aus.

https://www.rostock.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/unser-ehrenamt/ausschuesse/sachverstaendigenausschuss-2644952

Zertifikat

Simon Zehnpfenning

Ich habe über 20 Jahre Berufserfahrung im Baugewerbe. Dort habe ich mich sowohl handwerklich wie auch akademisch (Studium Hochbautechnik) weitergebildet.

Somit habe ich Kenntnisse über die Bauzeiten, Abläufe, Materialien, Anfertigungen, Richtlinien und Baustellenorganisation.

Mit meiner abgeschlossenen Weiterbildung zum zertifizierten Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für Schäden an Gebäuden und Weiterbildung zum zertifizierten Sachverständigen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik sowie meiner Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 zum Thermografen können Sie sich meine Erfahrungen und mein Wissen zu Nutzen machen. 

Was ist überhaupt ein zertifizierter Sachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024?

Die europaweit anerkannte Personenzertifizierung auf der Grundlage der internationalen Norm ISO 17024 ist eine der besten Kriterien, um eine Kompetenz als Sachverständiger Ihnen nachzuweisen. Über die ISO 17024 ist es möglich, die Qualifikationen und Anforderungen von Sachverständigen weltweit vergleichbar zu machen und damit anzuerkennen.

Nach den Vorgaben der ISO 17024 wird das Fachwissen kontinuierlich erweitert und aktualisiert.

Es müssen regelmäßig Gutachten und andere Nachweise bei der Zertifizierungsstelle eingereicht werden. Man unterliegt einer dauerhaften und laufenden Überwachung. Zudem wird in regelmäßigen Abständen eine Re-Zertifizierung vorgeschrieben.

Aufgrund meiner Qualifikation als ISO 17024 zertifizierter Sachverständiger verfüge ich über ein fundiertes und aktuelles Wissen mit entsprechenden praktischen Erfahrungen.

Diese Zertifizierung genießt derzeit international eine sehr hohe Anerkennung, womit ich für Sie der passende Ansprechpartner bin.

Bauschäden – und Baumängel
  • Schadensbeurteilung
  • Erstellung von Baugutachten bei Feuchte- & Schimmelpilzschäden, Rissbildung und anderen Konstruktionsschäden, Energieeffizienzmängeln
  • Erstellung von Sanierungskonzepten für Bauschäden
  • Bewertung von Sach- und Haftpflichtschäden
  • Erstellung von Versicherungsgutachten
  • Laboruntersuchungen
Baubegleitung
  • Baubegleitende Qualitätssicherung bei Neu- und Umbauten sowie im Fertighausbau
  • unabhängige Baustellenüberwachung
  • Bauabnahme-Beratung
Immobilien
  • Immobilienkauf Beratung
  • Immobilienverkaufs Beratung
  • Verkehrswertermittlung
  • Energieausweis
Technische Dienstleistungen
  • Erstellung von Wärmebildern
  • Infrarotthermografie
  • Feuchtigkeitsmessung
Mitgliedschaften

Bauexperts
Euregio SV
Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks
Deutsche Gutachter Auskunft